PDM Toolbox

Der Schwerpunkt von PDM Systemen liegt in der Verwaltung von technischen Daten aus der Hard- und Software-Entwicklung.

Ihren Ursprung haben viele heute eingesetzten Systeme in der mechanischen Konstruktion. So ist die Nähe zu klassischen CAD-Systemen zu erklären. 
Aktuelle und zukünftige Anforderungen an die Verwaltung technischer Daten geht aber häufig über den aktuellen Funktionsumfang hinaus. 

 

Wir sind der Überzeugung, dass die Abbildung aller technischen Daten aus der Entwicklung eines Produktes in einer Graph basierten Datenplattform deutliche Vorteile gegenüber den marktüblichen Systemen bietet.

 

Unsere PDM Toolbox besteht aus vorkonfigurierten Modulen für die Verwaltung und das Sichten von ...

 

  • Produkt-Stammdaten (MDM)
  • technischen Attributen (frei definierbare Attribut-Templates)
  • Grafiken und Bildern
  • technischen Zeichnungen
  • revisionierten Stücklisten
  • 3D Modelle
  • Ableitungen diverser Datenformate
  • Zulassungen und Zertifikaten
  • Material Compliance Daten
  • Chemischen Substanzen ("Bill of Substances")
  • Datenblätter, Bauteil-Dokumentationen
  • Rohmaterialien und deren Varianten
  • Schnittstellen zu Bestandssystemen (ERP, CAD, MDM)